Nach der Premiere in Greifswald und Vorstellungen in Rostock und Hamburg kommt unsere Produktion von von Heiner Müllers Quartett endlich nach Tübingen!

Bild von Mo Sauer und Mike Sperber auf der Bühne

Wir spielen vom 7. bis zum 9. August jeweils um 20:00 im Schlachthaus - einen Karten-Vorverkauf gibt es auch.

Heiner Müllers stark reduziertes Stück von 1980 bearbeitet den vielfach verfilmten französischen Roman “Gefährliche Liebschaften” von 1782 und handelt von dem brutalen Kampf zweier Menschen um Liebe, Sex und Macht.

Aktuelle Informationen gibt es hier, aber auch unseren diversen Social-Media-Kanälen Mastodon@theateru34@chaos.social, @theateru34.bsky.soial, theateru34 und Twitter@theateru34.